Neuer Termin? E-Mail an webmaster(ät)hohnstorf.de

Für aktuellen Stand die Tasten Strg F5 oder Strg R drücken!
Letzte Aktualisierung  21.09.2018 13:40 Uhr

  Regelmäß. Hohnst. Termine
  Basketball-Heimspiele ...
 
Ev. Kirchengem.-Termine
     Ev. Kirchentermine ab Aug.
  Handball-Heimspiele ...
  Fußballspiele TuS/JSG Elbtal
   Kinderfeuerwehr-Dienstplan
   Jugendfeuerwehr-Dienstplan
  Jugendtreff-Termine
 
Kultur in d. SG Scharnebeck
 
Landfrauen-Termine
  Veranst. Region
Lüneburg


Plakat größer ...

03. Okt. (Mi) Einladung ...

07. Okt. (So) 14 - 17 Uhr
Fischerei-Museum geöffnet, "Das Leben der Fischerfrauen"
Schulstr. 1a (Gemeindebüro)

09. Okt. (Di) 20 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
Eigentumssicherung und verhaltensorientierte Prävention
Kriminalkomissarin Eleonore Tatge, "Die Likedeeler", Fährhaus

23. Okt. (Di) 20 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
Kurs "Trittsicher durchs Leben",
6 x dienstags 15 - 16:30 Uhr Anmelden bis 10.09.2018
Dorfgemeinschaftshalle Hittbergen

02. Nov. (Fr) 16 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe
Blutspenden
, Feuerwehrhaus

04. November (So) 11:30 Uhr
Fischereimuseum Hohnst.
Fischessen,
Restaurant Zum Hohnstorfer

05. November (Mo) 15 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe, Seniorennachmittag
"Bunter Nachmittag"
, Ev. Gemeindezentrum

05. November (Mo) 20 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
Ein Schrank voll - nichts anzuziehen
Stilberaterin Constanze Günther
Zum Hohnstorfer, Sportzentrum

20. November (Di) 19 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
Weihnachtsdekoration basteln
mit Diane Ahrens, Christel Maschmann und Marion Seifert
in der Scheune bei Diane Ahrens, Am Deich 7, Sassendorf

14. Dez. (Fr) 16 Uhr
Landfrauen Hohnstorf-Hittbg.
Weihnachtsfeier
mit adventlichen Kurzgeschichten
im Scheunencafé Hittbergen

03. Dezember (Fr) 15 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe
Weihnachtsfeier
, Hohnstorfer Fährhaus

19. Januar 2019 (Sa)
Freiw. Feuerwehr Hohnstorf/E.
19:00 Uhr Jahreshauptversammlung Förderverein
19:30 Uhr Jahreshauptversammlung
Feuerwehr

Regelmäßige Termine

Briefmarkenfreunde
treffen sich an jedem 2. Mittwoch im Monat ab 19 Uhr im Vereinslokal "Zum Hohnstorfer"
Gäste sind immer herzlich willkommen.

Seniorenberatung
für Fragen rund ums Alter an jedem letzten Mittwoch im Monat von 14 - 16 Uhr in der Gemeindeverwaltung.

Selbsthilfegruppe
bei Abhängigkeit von Alkohol, Tabletten ..., Ev. Gemeindezentrum Hohnstorf/E., montags ab 20 Uhr.

Boule-Sport
auf dem Schulsportplatz bei der Sporthalle am Elbdeich. Jeder ist willkommen! Dienstags und donnerstags ab 14 Uhr bis zur Dunkelheit.
Neu: Sonntags ab 10 Uhr.

Hohnstorfer Schmökerecke
Bücher, kostenlos eine Tasse Kaffee oder Tee, nette Gespräche und der Eine-Welt-Laden ist geöffnet im Ev. Gemeindezentrum Hohnstorf/E., ein Angebot der Kirchengemeinde und des DRK.
Mittwochs von 10 - 11:30 Uhr.

- Hohnstorf-Bilder
- Hohnstorf/Elbe in Kurzform
Auf nur einem Blatt ist bei 'Hohnstorf in Kürze' zusammengefasst, was es Wesentliches in Hohnstorf/E. gibt. Gedacht ist es als gedruckte Information für Neubürger ohne Internetzugang, kann aber vielleicht auch für Altbürger nützlich sein, deshalb hier die Präsentation. Fehler oder Änderungen bitte hier melden.
Hier ist der Flyer ...

Hohnstorf/Elbe WebCam
Das jede Minute aktualisierte Bild verdanken wir unserer Nachbarstadt Lauenburg. Nachts wird das Bild zwar leider von der Schlossbeleuchtung überstrahlt, denn die WebCam ist aus Gründen des Denkmalschutzes hinter einem Fenster im Obergeschoss angebracht, doch am Tage kann man aber sehr schön das Wetter in Lauenburg und Hohnstorf sehen. Zur Aktualisierung Taste F5 drücken! Webcam ...

finden Sie hier. Ihre eigene, ob geschäftlich oder privat, können Sie hier anmelden und damit kostenlos bekannt machen. Das gilt auch für die Aufnahme Ihrer Firma unter "Gemeinde geschäftlich". Die einzige Voraussetzung: Sie müssen Ihren Geschäfts- oder Wohnsitz in unserer Gemeinde haben, also in diesem Sinne Hohnstorfer(in) sein.
Linkauswahl aus der Gemeinde Hohnstorf/E.:


- Freiwillige Feuerwehr Hohnstorf
- Grundschule Hohnstorf/Elbe
- Hohnstorfer Geschichten
- Kindertagesstätte Hohnstorf
- Siedlergemeinschaft Hohnstorf
- TuS Hohnstorf/E. v. 1925 e.V.
-
Wassersportfreunde Hohnstorf

-
Mehr Links ...


XStat.de

HOHNSTORF (ELBE)
Einbruch bei EDEKA

POL-LG - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum 21.09.18 eine Glasscheibe des EDEKA-Marktes Egbert Lange eingeworfen. Die Täter entwendeten dort u.a. Tabakwaren. Die genaue Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden, dürfte jedoch allein aufgrund des entstanden Sachschadens mehrere hundert Euro betragen. Hinweise nimmt die Polizei Scharnebeck, Tel.: 04136/912390, entgegen.
 

HOHNSTORF (ELBE)
Teures Pedelec aus Schuppen gestohlen

POL-LG - In der Nacht zum 19.09.18, zwischen 23:00 und 01:00 Uhr, wurde aus einem Schuppen im Triftweg in Hohnstorf ein angeschlossenes, grau-schwarz-orangenes Fahrrad mit Elektroantrieb der Marke Scott entwendet. Bei dem Diebstahl entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt die  Polizei Scharnebeck, Tel.: 04136/912390, entgegen.
 

SAMTGEMEINDE SCHARNEBECK
Ehrenamtliche(r) Seniorenbeauftragte(r)?
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht wird eine kontaktfreudige Persönlichkeit mit Wohnsitz in der Samtgemeinde Scharnebeck.
Mehr lesen
...
 

Fischereimuseum HOHNSTORF/ELBE
Fischerbank übergeben - Erinnerung an Tradition

wbm - In einer kleinen Feierstunde übergab die Vorsitzende des Fischereimuseum Hohnstorf/Elbe Marianne Meyer eine vom Hohnstorfer Nigel Lonsdale hergestellte Holzbank an Horst Eggert, den Vorsitzenden beim "Heimatbund und Geschichtsverein Herzogtum Lauenburg e. V.". Im Gebäude des Elbschifffahrtsmuseums startete anschließend eine gemeinsame Ausstellung "Entdecken, was uns verbindet". Sie ist eine von Thomas Hinze gestaltete Präsentation mit historischen, aber auch aktuellen Bildern "Hüben und Drüben", die die enge Verbindung von Lauenburg und Hohnstorf über die Elbe hinweg zeigen. Die Ausstellung ist noch bis zum 26.10 in der Elbstraße 59 (Lauenburg) zu sehen, Mo - Fr 10 - 18 Uhr, Sa. + So. + feiertags 10 - 17 Uhr.

Oben: Horst Eggert und Marianne Meyer vor dem Elbschifffahrtsmuseum - anderes Bild ...

 

HOHNSTORF (ELBE)

"Am Gemeindewald"

Text: Bürgermeister André Feit, Bild: Stellv. Bürgermeister Dirk Lindemann

Er war bisher immer nur der namenlose Weg hinter dem Neubaugebiet oder der Weg am Wald entlang. Nun hat er den Namen „Am Gemeindewald“ bekommen. Der Gemeinderat hatte aufgerufen, Vorschläge einzureichen und der Vorschlag von Andreas Köhlbrandt fand eine Mehrheit. Tatsächlich handelt es sich bei dem Wald um gemeindeeigene Flächen. Der Weg soll eine gangbare, sichere und jetzt auch beleuchtete Alternative zum Adolf-Lüchau-Weg für Fußgänger und Radfahrer darstellen. Die Beleuchtung ist aufgrund der Naturnähe sparsam ausgelegt, aber es war den Ratsmitgliedern wichtig, dass überhaupt Licht vorhanden ist. Es werden noch weitere Arbeiten folgen, die Bänke bedürfen einer Sanierung und es muss streckenweise neuer Belag aufgebracht werden. Aber das hielt uns nicht davon ab, mit netten Gästen den jetzt nicht mehr namenlosen Weg einzuweihen.
 

ELBEBRÜCKE LAUENBURG-HOHNSTORF

Geh- und Radweg zur Zeit passierbar
wbm - Bei der regelmäßigen Hauptprüfung der Elbebrücke Lauenburg im Zuge der B209 sind Schäden am Geh- und Radweg festgestellt worden. Aus Verkehrssicherheitsgründen musste er in den vergangenen Tagen daher kurzfristig gesperrt werden. Inzwischen hat man mit einer Rampe die entscheidende Schadenstelle überbrückt, sodass für Fußgänger und Radfahrer die B209 nicht mehr halbseitig gesperrt werden muss. Der Straßenverkehr über die Elbebrücke läuft zur Zeit in beiden Richtungen ohne Behinderungen. Gerätselt wird darüber, wie es jetzt weitergeht. Darüber fehlen Informationen.  
Siehe auch Lauenburger Online Zeitung (LOZ) ...
 

HOHNSTORF (ELBE)
Bewegung tut gut!

tus/bm - Das dachten sich die Initiatoren des Outdoor-Bewegungspfads auf dem Sportplatz im Sportzentrum.

TuS-Vorstandsmitglied und Sportwissenschaftler Markus Burmester hat dafür das Konzept erarbeitet und für die Umsetzung gesorgt. Die Geräte werden noch durch elastische Bodenplatten und Beschilderungen mit Anleitungen ergänzt.

Die vier stabilen Freiluftgeräte können von Gruppen oder auch von Einzelnen für Trainingseinheiten genutzt werden.

Vorab testeten der 1. Vorsitzende des TuS Peter Pfeffer mit seinem Vorstand, Bürgermeister André Feit und Stellvertreter Dirk Lindemann, sowie Samtgemeindebürgermeister Laars Gerstenkorn die Geräte schon mal.

Im Herbst soll die Anlage offiziell bei einer kleinen Feier öffentlich präsentiert werden.

Das Projekt wurde mit Fördermitteln der Gemeinde, der Samtgemeinde Scharnebeck, sowie dem Landkreis Lüneburg unterstützt.
 

 HOHNSTORF (ELBE)
Gemeindebüro nur eingeschränkt geöffnet

 ic - Das Gemeindebüro ist in der Zeit vom 03.09. – 23.09.2018 nur montags von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.
 

KINDERFEUERWEHR HOHNSTORF
Schöne Wochenendausfahrt


Bild: Kinderfeuerwehr, Text: Nigel Lonsdale - Bild anklicken zum Vergrößern ...

Die Kinderfeuerwehr Hohnstorf (KF) war vom 24.8.-26.8.18 in Ulis Kinderland, direkt am Schweriner See. Mit einer Gruppe von 29 Personen hatten nicht nur die Kinder an den vielfältigen Aktivitäten ihren Spaß. Auf der Agenda standen das Reiten auf Kaltblütern, Kistenklettern, Brotbacken, Grillen, und eine Nachtwanderung, die auch durch den „Eiertunnel“ am Schweriner See in Bad Kleinen führte. Das geplante Lagerfeuer fiel dem kurzen aber intensiven Regen zum Opfer, was dem Spaß jedoch nicht schadete. Die Zeiten zwischen den Aktivitäten wurden ausgefüllt mit Weinbergschneckenrennen, Spielen auf dem Spielplatz, Tischkicker und mit Streicheln und Füttern der Kamerunschafe.

Am Ende des Tages fielen die Kinder dann völlig erschöpft ins Bett, so dass den Erwachsenen noch Zeit für nette Gespräche blieb. Insgesamt hatten wir also ein rundes Programm und dadurch ein sehr schönes Wochenende.
An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich sowohl bei den Eltern der KF-Mitglieder für die Unterstützung als auch bei den Feuerwehren Brietlingen und Boltersen für das Ausleihen der Transportfahrzeuge bedanken. Die Mitarbeiter in Ulis Kinderland haben sich ebenfalls einen großen Applaus verdient. Betreuung, Rahmenprogramm und Verpflegung waren hervorragend!

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG NACH DSGVO
Betreffend "Hohnstorf-Forum"
Wenn Sie einen Beitrag schreiben wollen, nehmen Sie bitte vorher unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Es werden im Forum nur unbedingt nötige Daten gezeigt.
 

Das Meldesystem dient der schnellen, benutzerfreundlichen und transparenten Übermittlung von Schadstellen und Müllansammlungen.
Wenn
Ideen vorgestellt und diese diskutiert werden und eine breite Öffentlichkeit erfahren sollen, so ist weiterhin das Forum zu benutzen!
Klagen über die Schlechtigkeit der Welt und das vermeintliche Versagen der großen und kleinen Politik sind in dem neuen System nicht richtig aufgehoben!
Auch Beschwerden über den Nachbarn oder andere Mitbürger/innen können wir in diesem öffentlichen System nicht bearbeiten!
Zum Meldeformular hier ...

Datenschutzerklärung von "Sag's uns einfach" ...

Archiv

2018 Hohnstorfer Sofa Bilder ...

2017 Rotweiße Oktoberfestnacht des TuS Bilder von Piter Wichers ...

2017 Feuerwehrhaus mit "Tag der offenen Tür" pdf-Datei mit Bildern ...

2017 Eiswette Bilder

BIWAPP ist die offizielle Smartphone-App des Landkreises Lüneburg zur Warnung und Information der Bevölkerung. Mehr Informationen und App herunterladen ...

2016 Rotweiße Oktoberfestnacht des TuS
Bilder-Video  von Piter Wichers (Dauer ca. 6 min., 48,7 MB, WLAN empfohlen!)

2016 Dorffest Bilderserie Dorfparade  Bilderserie Dorffest

2016 Hohnstorf aus der Luft beim Deichlauf 2016
Ein Video von Niko Boisen hier ... Ton einschalten und Vollbild einstellen!

2016 Pfingstsonntag Deichfrühstück und Gemeindeboulen Bilderserie 

2015 Mordsgaudi bei der Rotweißen Nacht Bilder von Piter Wichers ...

2015 Antenne Niedersachsen-Hit  Das Video...
28. Februar - Ein perfekter Tag in Hohnstorf an der Elbe beim Auto-Service Ritter. Bei bestem Wetter sangen 300  Besucher gemeinsam mit Kaya Laß die neue "Hymne" für Hohnstorf.
Bilder hier ansehen ...   Zum Hohnstorf-Video direkt ...

Interessante Blicke


      Elbbrücke bei Nacht (2011)
      Seeadler (2010)
      Wolken über der Sassendorfer Bucht (2010)
      Marschwetter in Bullendorf (2004)
      Elbbrücke bei Nacht (Jan 2009)
      Abendsonne ü. "Ausschachtung" (Jan 2009)
      Steit oder geit de Elv? (Jan 2009)
      Abflug im Morgengrauen (Jan 2009)
      Eisige Rastplätze (Januar 2009)
      Sonnenaufgang (Januar 2009)

Für den privaten Gebrauch können Bilder der "Hohnstorf.de"-Seiten heruntergeladen oder ausgedruckt werden, sofern nicht ein(e) Urheber(in) genannt wird. Jede andere Verwendung, insbesondere auf Internetseiten, ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.
 

Home | Sport | Links | Forum | Gästebuch | Ortsplan | Amtliches | Hohnstorfer Geschäftspartner
Touristisches
| FeWo & Zimmer | typisch Hohnstorf | Impressum | Datenschutzerklärung
 

hohnstorf.de ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
© hohnstorf.de  2001 - 2018  - Alle Rechte vorbehalten (Gemeinde Hohnstorf-Elbe).