Bauarbeiten werden fortgesetzt

Liebe HohnstorferInnen,

sie vielleicht heute bemerkt haben sind die Bauarbeiten am Triftweg wieder aufgenommen worden. Leider wurden wir weder von der Baufirma Bleck, noch von unserem Planer benachrichtigt. Auf Nachfrage beim Planer habe ich dann erfahren, dass heute und morgen Vorarbeiten stattfinden und am Mittwoch die Fräse kommt, die dann den 2. Bauabschnitt vom Asphalt befreit.

Einer Information vom Baggerfahrer zufolge wir vorerst nur bis Kurzer Weg der Asphalt beseitigt, danach auf Tiefe ausgebaggert und dann Mineral eingebracht. Wenn das so ist, können die Anwohner viel früher als vorher geplant wieder zu ihren Grundstücken gelangen. (wenn das Wetter mitspielt).

Auf Nachfrage, wann die betroffenen Anwohner informiert werden wurde mir versichert, dass morgen (12.01.2021) Schreiben von der Baufirma zu den Anwohnern gebracht werden. Hoffen wir mal das Beste.

Heute haben auch die Arbeiten Auf der Weide angefangen. Hier wurde das Pflaster vom Fußweg entfernt. Dort werden vier neue Leuchten aufgestellt, da es dort immer zu dunkel ist. Dazu wird vorerst ein Stromkabel verlegt und neues Pflaster eingebracht. Zusätzlich wird der Fußgängerübergang zu Neues Land barrierefrei hergestellt.

Geben sie diese Information gerne, insbesondere an die betroffenen Anwohner, weiter.

error: Content is protected !!