Straßenausbau Triftweg / Ernst-Kissolewski-Straße

Es geht weiter mit dem 5. und damit letztem Bauabschnitt. Dieser wird in zwei Hälften unterteilt, um den Busverkehr nicht zu lange umleiten zu müssen. Dadurch wird auch die Zeit der Einschränkungen für die einzelnen Anwohner kürzer.

Spätestens ab Donnerstag, 05.08.2021, wird die Zu-und Abfahrt für die Anwohner aus dem südlichen Teil des Triftweges, Ober-Savo-Ring, Fasanenring, Drosselweg und Amselweg über ein neues Provisorium auf das neue Pflaster im Triftweg geführt. (siehe Bild gelbe Linie).


Die Fußgänger aus diesem Bereich werden über das vorhandene Provisorium über die Baustelle auf den neuen Fußweg zum Triftweg geführt. (siehe Bild rote Linie)

Am 06.08.2021 wird ab 07:00 Uhr die Fräse erwartet, die in der Ernst-Kissolewski-Straße bis einschließlich Robert-Garbe-Weg (Einmündung) den Asphalt abfräst.

Die Zufahrt vom Robert-Garbe-Weg zur Ernst-Kissolewski-Straße wird nach Beendigung der Fräsarbeiten wieder befahrbar sein (ca. Freitagmittag).

Eine Zufahrt vom Triftweg zur Ernst-Kissolewski-Straße ist dann nicht mehr möglich. Auch die Zufahrt vom Sandhagen zum Triftweg bleibt geschlossen, bis die Erd- und Pflasterarbeiten abgeschlossen sind.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer Rücksicht auf die Bauarbeiten zu nehmen. Passen sie ihre Fahrgeschwindigkeit in der Baustelle an.

error: Content is protected !!