Neuer Termin? E-Mail an webmaster(ät)hohnstorf.de

Für aktuellen Stand die Tasten Strg F5 oder Strg R drücken!
Letzte Aktualisierung  01.07.2016 09:41 Uhr

  Regelmäß. Hohnst. Termine
  Veranst. Region Lüneburg
  Handball-Heimspiele ...
  Fußballspiele TuS/JSG Elbtal
  Basketball-Heimspiele ...
 
Ev. Kirchengemeinde-Termine
 
Jugendtreff-Termine (Neu!)

03. Juli (So) 11:00 Uhr
Ev. Kirchengemeinde
Gottesdienst

im Rahmen des Artlenburger Hafenfestes m. Musikzug der FFW Artlenburg, am Hafen Artlenburg

03. Juli (So) 14 - 17 Uhr
Fischereimuseum Hohnstorf/Elbe
In den oberen Räumen des Gemeindebüros ist die Ausstellung geöffnet.

10. Juli (So) 10:00 Uhr
Ev. Kirchengemeinde
Gottesdienst
, Ev. Gemeindezentrum in Hohnstorf/E.

10. Juli (So) 14 - 18 Uhr
Gemeinde Hohnstorf
Elbebadetag
mit "Schatzsuche" Historische Badestelle im "Fischerzug"

24. Juli (So) 10:00 Uhr
Ev. Kirchengemeinde
Gottesdienst

anschl. Kirchenkaffee und Eine-Welt-Laden, Ev. Gemeindezentrum in Hohnstorf/E.

06. August (Sa) 09:30 Uhr
Ev. Kirchengemeinde
Gottesdienst zur Einschulung
, Ev. Gemeindezentrum in Hohnstorf/E.

06. August (Sa) 18:00 Uhr
Verein Fischerei-Museum,
Sommerfest
für Mitglieder und Gäste am 'Fischerzug', Anmeldung bei I. Harnisch

13. August (Sa)
Siedlergemeinschaft
"Sommerfest"

14. August (So) 15:00 Uhr
Ev. Kirchengemeinde
Sommersingen des DRK-Singkreises
mit Andacht anl. seines 30-jährigen Jubiläums, mit anschließendem Kaffeetrinken
, Ev. Gemeindezentrum in Hohnstorf/E.

19. Aug. (Fr) 18:30 Uhr
TuS Hohnstorf (Elbe)
Schlagerparty auf der Elbe mit MS Lüneburger Heide
, 18:30 Uhr ab Schiffsanleger beim "Hohnstorfer Fährhaus" (Ende 23:30 Uhr)

20. Aug. (Sa) 09 - 12 Uhr
Grundschule Hohnstorf (mit Außenstelle Echem)
"Waldspiele" beim Eichenwäldchen unterstützt von Jägern. Pflichtveranstaltung für die Schulkinder!

21. Aug. (So) 10 Uhr
Verkehrsverein Samtgemeinde Scharnebeck
2. Wandertag
, Start: "Grüne Stute" Brietlingen (Kirchweg 15) 
Mehr ...

23. August (Di) 17:00 Uhr
Ev. Kirchengemeinde
Wiederbeginn Konfirmandenunterricht

Ev. Gemeindezentrum in Hohnstorf/E.

23. August (Di)
DRK Hohnstorf
Tagesfahrt zur Landesgartenschau in Eutin
Anmeldung bei E. Lemke, Tel. 68085

28. August (So) 10:00 Uhr
Ev. Kirchengemeinde
Gottesdienst

anschl. Kirchenkaffee und Eine-Welt-Laden, Ev. Gemeindezentrum in Hohnstorf/E.

03. - 04. September (Sa/So)
Gemeinde
Hohnstorf (Elbe)
Dorffest
Am Eichenwäldchen

11. Sept. (So) 8 - 18 Uhr
Kommunalwahl in Niedersachsen

12. Sept. (Mo) 15 Uhr
DRK Hohnstorf (Elbe)
Seniorennachmittag "Wir bleiben in Schwung"
, Ev. Gemeindezentrum

06. Nov. (So) 11:30 Uhr
Elbfischerei-Museum, 
Fischessen bei Mary ("Zum Hohnstorfer")

07. Nov. (Mo) 15 Uhr
DRK Hohnstorf (Elbe)
Seniorennachmittag "Bunter Nachmittag"
, Ev. Gemeindezentrum

25. Nov. (Fr)
Siedlergemeinschaft
Spiel- und Klönabend im Restaurant "Zum Hohnstorfer"

05. Dez. (Mo) 15 Uhr
DRK Hohnstorf (Elbe)
Weihnachtsfeier
, Hohnstorfer Fährhaus

17. Dez. (Sa)
Siedlergemeinschaft
Weihnachtsbaumverkauf

Regelmäßig wöchentlich

Krabbelgruppe
für Kinder von 0-12 Monaten
Ev. Gemeindezentrum Hohnstorf/E., freitags 10:15 - 11:15 Uhr.

Selbsthilfegruppe
bei Abhängigkeit von Alkohol, Tabletten ..., Ev. Gemeindezentrum Hohnstorf/E., montags ab 20 Uhr.

Boule-Sport
auf dem Schulsportplatz bei der Sporthalle am Elbdeich. Jeder ist willkommen! Dienstags und donnerstags ab 14 Uhr bis zur Dunkelheit.
Neu: Sonntags ab 10 Uhr.

Hohnstorfer Schmökerecke
Bücher, kostenlos eine Tasse Kaffee oder Tee, nette Gespräche und der Eine-Welt-Laden ist geöffnet im Ev. Gemeindezentrum Hohnstorf/E., ein Angebot der Kirchengemeinde und des DRK.
Mittwochs von 10 - 11:30 Uhr.

- Hohnstorf-Bilder
- Hohnstorf/Elbe in Kurzform
Auf nur einem Blatt ist bei 'Hohnstorf in Kürze' zusammengefasst, was es Wesentliches in Hohnstorf/E. gibt. Gedacht ist es als gedruckte Information für Neubürger ohne Internetzugang, kann aber vielleicht auch für Altbürger nützlich sein, deshalb hier die Präsentation. Fehler oder Änderungen bitte hier melden.
Hier ist der Flyer ...

Hohnstorf/Elbe WebCam
Das jede Minute aktualisierte Bild verdanken wir unserer Nachbarstadt Lauenburg. Nachts wird das Bild zwar leider von der Schlossbeleuchtung überstrahlt, denn die WebCam ist aus Gründen des Denkmalschutzes hinter einem Fenster im Obergeschoss angebracht, doch am Tage kann man aber sehr schön das Wetter in Lauenburg und Hohnstorf sehen. Zur Aktualisierung Taste F5 drücken! Webcam ...

Diese Internetseite ist optimiert für den aktuellen Microsoft Internet-Explorer. Mit älteren Versionen oder anderen Browsern, z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome usw. kann es leider zu kleinen Fehlern im Layout kommen. Wir bitten um Verständnis.

finden Sie hier. Ihre eigene, ob geschäftlich oder privat, können Sie hier anmelden und damit kostenlos bekannt machen. Das gilt auch für die Aufnahme Ihrer Firma unter "Gemeinde geschäftlich". Die einzige Voraussetzung: Sie müssen Ihren Geschäfts- oder Wohnsitz in unserer Gemeinde haben, also in diesem Sinne Hohnstorfer(in) sein.
Linkauswahl aus der Gemeinde Hohnstorf/E.:


- Ev. Kirche Artlenbg./Hohnstorf
-
Ev. Kirche Hittb./Lüdersb./Ech.
-
Freiwillige Feuerwehr Hohnstorf
- Grundschule Hohnstorf/Elbe
- Kindertagesstätte Hohnstorf
- Siedlergemeinschaft Hohnstorf
- TuS Hohnstorf/E. v. 1925 e.V.
-
Wassersportfreunde Hohnstorf
-
Weitere Links ...


<XStat.de

DAS TUT GUT! Hinweis für GiroPRIVILEG-Kunden
wbmVom 01.07. bis 31.08. kann gewählt werden, welches Hohnstorfer Projekt durch die Sparkasse Lüneburg gefördert werden soll. Da macht es nach den Erfahrungen der letzten Jahre Sinn, sich unter den möglichen Bewerbern abzusprechen. Dieses Mal sollten sich die Stimmen auf das Projekt der "Boulegemeinschaft" konzentrieren, im nächsten Jahr dann vielleicht auf das "Fischereimuseum". Da die Projekte aber erst in der Ferienzeit ab 01.07. vorgestellt werden, sollte man den Wahlbogen mit dem Code aufbewahren und nicht gleich ins Altpapier geben, denn noch bis Ende August darf gewählt werden. 

„Big Jump“

Hohnstorfer Elbebadetag mit Schatzsuche

wbm - Am Sonntag, 10. Juli 2016, um 14:00 Uhr springen alle gemeinsam beim ehemaligen Badestrand im Fischerzug in die Elbefluten.
Das
Grundstück befindet sich in Privatbesitz, deshalb ist das Baden an dieser Stelle nur an diesem Tag gestattet. Die Aufsicht übernimmt die DLRG zusammen mit einem Schwimm-Meister. Auch die Feuerwehr wird auf dem Wasser sein. Ein Nichtschwimmerbereich ist abgesteckt. Dennoch ist eine Teilnahme immer auf eigene Gefahr. Nach dem Baden (oder während des Zuschauens) kann man sich mit kalten Getränken, Kaffee, Kuchen und Grillwaren stärken. Als besonderes Highlight wird es an diesem Tag eine „Schatzsuche“ geben, organisiert vom Edeka Markt Egbert Lange, der auch die hochwertigen Preise sponsert. Näheres dazu wird aber erst vor Ort am 10. Juli verraten. Gebadet werden kann bis 18:00 Uhr.
Auswärtige
sollten beim Edeka Markt parken, zur Badestelle sind es nur etwa 5 Minuten. Hohnstorfer werden gebeten, möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu kommen.

Feuerwehr-Gerätehaus: Grundstein ist gelegt


Von links: Horst Günter Adam (SEB), Mark Nedo (Architekt), Dorlies Kolodzy (Architektin),
Laars Gerstenkorn (Samtgemeindebürgermeister)

Zeltlager der Samtgemeinde-Jugendfeuerwehr in Rullstorf

Hohnstorfer ganz vorne

wbmUnter der Leitung von SG-Jugendfeuerwehrwart Michael Drägestein und 35 Betreuern bezogen die 130 Jugendlichen aus der Samtgemeinde Scharnebeck und der Einheitsgemeinde Adendorf am Freitag (17.06.2016) ihre Zelte.
Nach dem Abendessen ging es direkt zum Nachtmarsch, bei dem verschiedene Aufgaben zu lösen waren.

Die Siegermannschaft im Breakball  -  Foto © Felix Botenwerfer

wbmAm Samstag dann das Breakballturnier, immer ein Highlight für die meisten Jugendlichen aus dem Zeltlager. Unter den strengen Augen der Betreuer siegten die Hohnstorfer.
Auch am Sonntag waren die Teilnehmer wieder gefordert, dieses Mal starteten sie nach dem Frühstück zum Orientierungsmarsch. Wieder wurden Aufgaben abgearbeitet und – wie es sich für einen Marsch gehört - natürlich auch eine Strecke zu Fuß  zurückgelegt.

Die Lagersieger aus Hohnstorf  -  Foto © Felix Botenwerfer

Um 14 Uhr die Siegerehrung: Michael Drägestein (r.) konnte die Gruppe Hohnstorf 1 als Lagersieger ehren. Es folgten die Gruppen aus Artlenburg und Erbstorf.

Molli und die Geschichte von "DBR"

wbmWenn der Verein „Fischereimuseum Hohnstorf/Elbe e.V.“ zu einem Tagesausflug einlädt, hatte der bisher immer etwas mit Wasser, Fisch oder Museum zu tun. Diesmal starteten - geleitet von der neuen Vorsitzenden Marianne Meyer – 45 Mitglieder und Gäste an die Ostsee, nach Bad Doberan, Heiligendamm und Kühlungsborn. Bei einer Führung durch das liebevoll restaurierte Stadt- und Bädermuseum von Bad Doberan, dem "Möckelhaus", bekamen sie Einblicke in die wechselvolle Vergangenheit der Stadt.
Seine
Gründung
verdankt Bad Doberan der Legende nach einem Schwan. Das soll so gewesen sein: Als im 12. Jahrhundert Mecklenburgs Fürst Heinrich Borwin I. auf der Jagd nach einem Hirsch einen Schwan aufschreckte, klang der Ruf des Vogels für ihn wie "dobr, dobr", was im Slawischen so viel bedeutet wie "gut, gut". Doberan, also "guter Platz", diesen Namen fand der Herrscher schön für das dortige Zisterzienser-Kloster und die spätere Siedlung.
Nach
einer Besichtigung des gewaltigen Münsters in Backsteingotik - allein das Mittelschiff ragt mehr als 26 m in die Höhe - ging es mit einer – genau wie der "Kaiser Wilhelm" – noch mit echter Steinkohle befeuerten dampflokgetriebenen Schmalspurbahn "Molli" nach Heiligendamm. Heiliger Damm? Hier hatten nach einer Sage die Doberaner Mönche während einer Sturmflut erfolgreich um Schutz vor den anrollenden Wassermassen gebetet und daraufhin sei eine riesige Sandbank entstanden, auf dem heute das älteste deutsche Seebad Heiligendamm steht.
Die
etwas schaukelige Fahrt führte weiter entlang der Ostseeküste nach Kühlungsborn, wo am Strand vor der Rückfahrt nach Hohnstorf das obligatorische Gruppenfoto (oben) gemacht wurde. – Ein rundum schöner Ausflug, für den sich die Teilnehmer bei der Organisatorin Irmtraud Harnisch mit großem Beifall bedankten.
Zur Homepage des Fischerei-Museums ...
 

Hohnstorf aus der Luft beim Deichlauf


Ein Video von Niko Boisen hier ...
Ton einschalten und Vollbild einstellen!

Archiv

Mordsgaudi bei der Rotweißen Nacht 2015
Für Bilder von Piter Wichers hier klicken ...

Pfingstsonntag Deichfrühstück und Gemeindeboulen
Bilderserie vom Boulen und Deichfrühstück ...

"Rettet die Grundschule in Hohnstorf!"
wbm
- Durch die Einführung von Schulbezirken ist mittelfristig die Existenz unserer Grundschule bedroht. Fotos und mehr ... (bei facebook)

Antenne Niedersachsen-Hit  Das Video...
28. Februar - Ein perfekter Tag in Hohnstorf an der Elbe beim Auto-Service Ritter. Bei bestem Wetter sangen 300  Besucher gemeinsam mit Kaya Laß die neue "Hymne" für Hohnstorf.

Bilder hier ansehen ...

Zum Hohnstorf-Video direkt ...

Interessante Blicke

      Elbbrücke bei Nacht (2011)
      Seeadler (2010)
      Wolken über der Sassendorfer Bucht (2010)
      Marschwetter in Bullendorf (2004)
      Elbbrücke bei Nacht (Jan 2009)
      Abendsonne ü. "Ausschachtung" (Jan 2009)
      Steit oder geit de Elv? (Jan 2009)
      Abflug im Morgengrauen (Jan 2009)
      Eisige Rastplätze (Januar 2009)
      Sonnenaufgang (Januar 2009)


Für den privaten Gebrauch können Bilder der "Hohnstorf.de"-Seiten heruntergeladen oder ausgedruckt werden,sofern nicht ein(e) Urheber(in) genannt wird. Jede andere Verwendung, insbesondere auf Internetseiten, ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.
 


Baugebiet Rethscheuer-West

Die Niedersächsische Landgesellschaft mbH (NLG) ist die Eigentümerin des Neubaugebietes. Interessenten bekommen alle Informationen direkt von der NLG oder auch in der Hohnstorfer Sparkassenfiliale am Marktplatz (Sportzentrum)
(Stand der Abb. links: 14.06.2016)

- Grundstückspreise
  (Quelle NLG)
-
Lage des Baugebietes (Karte)
 

  

Home | Sport | Links | Forum | Gästebuch | Wo liegt eigentlich Hohnstorf ? | Ortsplan | Amtliches
Hohnstorfer Geschäftspartner
| Touristisches | FeWo & Zimmer | typisch Hohnstorf | Impressum
 

hohnstorf.de ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
© hohnstorf.de  2001 - 2015  - Alle Rechte vorbehalten (Gemeinde Hohnstorf-Elbe).