Neuer Termin? E-Mail an webmaster(ät)hohnstorf.de

Für aktuellen Stand die Tasten Strg F5 oder Strg R drücken!
Letzte Aktualisierung  16.05.2018 07:07 Uhr

  Regelmäß. Hohnst. Termine
  Basketball-Heimspiele ...
 
Ev. Kirchengem.-Termine
  Handball-Heimspiele ...
  Fußballspiele TuS/JSG Elbtal
   Kinderfeuerwehr-Dienstplan
   Jugendfeuerwehr-Dienstplan
  Jugendtreff-Termine
 
Kultur in d. SG Scharnebeck
 
Landfrauen-Termine
  Veranst. Region
Lüneburg


Laufstrecken ...   Anmeldung ...

27. Mai (So) 10 Uhr
Ev. Kirchengemeinde
Gottesdienst in Hohnstorf
(Prädikantin C. Kaidas), anschl. Kirchenkaffee, Ev. Gemeindezentrum Hohnstorf

29. Mai (Di) 14 Uhr
Landfrauen Hohnst./Hittb.
Fahrradtour nach Lauenburg
Stadtführung mit Hannelore Augustin, Parkplatz Grundschule Hohnstorf

03. Juni (So) 14 - 17 Uhr
Fischerei-Museum geöffnet, "Wollhandkrabben"
Schulstr. 1a (Gemeindebüro)

07. Juni (Do) 18 Uhr
Samtgemeinde Scharnebeck
Infoveranst. Breitband
Feuerwehrhaus Hohnstorf/E.
"Zum Roten Hahn 1"
Flyer ...

09. Juni (Sa) 14 Uhr
Siedlergemeinschaft Hohnst.
Radwandern
Treffpunkt Gemeindebüro

Faire les Boules

14. Juni (Do) 13 Uhr
Seniorenbeauftragte
Ausfahrt für Senioren mit dem Dörferbus nach Mölln und Schifffahrt
(Nur noch wenige Plätze!)
Mehr Informationen ...

22. Juni (Fr) 15 - 18 Uhr
Grundschule Hohnstorf/E.,
Schulfest

24. Juni (So) 15 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe,
"Wiener Blut"
Theater Lüneburg, Anmeldung bei Elke Lemke - Tel. 68085

01. Juli (So) 14 - 17 Uhr
Fischerei-Museum geöffnet, "Kinder haben Spaß" Schulstr. 1a (Gemeindebüro)

05. Juli (Do) ab 8:35 Uhr
Fischereimuseum Hohnst.
Ausfahrt
nach Hamburg
mit
"Lüneburger Heide"
Info und Anmeldung bei I. Harnisch Tel. 6705
Flyer mit Anmeldung ...

09. Juli (Mo) 15 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe, Seniorennachmittag
"Sommerfest"
, Ev. Gemeindezentrum

14. Juli (Sa) 14 Uhr
Siedlergemeinschaft Hohnst.
Radwandern
Treffpunkt Gemeindebüro

04. August (Sa) 18 Uhr
Fischereimuseum Hohnst.
Sommerfest
am Fischerzug

05. Aug. (So) 14 - 17 Uhr
Fischerei-Museum geöffnet, "Wie schmeckt der Elbfisch?"
Schulstr. 1a (Gemeindebüro)

11. August (Sa) 14 Uhr
Siedlergemeinschaft Hohnst.
Radwandern
Treffpunkt Gemeindebüro

12. August (So) ab 9 Uhr
Freiw. Feuerwehr Hohnstorf/E.,
Samtgemeinde-Feuerwehrtag
beim Feuerwehrhaus "Zum Roten Hahn"

02. Sept. (So) 14 - 17 Uhr
Fischerei-Museum geöffnet, "Kinder und Wasser"
Schulstr. 1a (Gemeindebüro)

08. Sept. (Sa) 14 Uhr
Siedlergemeinschaft Hohnst.
Radwandern
Treffpunkt Gemeindebüro

10. Sept. (Mo) 15 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe, Seniorennachmittag
"Wir bleiben im Schwung",
Ev. Gemeindezentrum

07. Okt. (So) 14 - 17 Uhr
Fischerei-Museum geöffnet, "Das Leben der Fischerfrauen"
Schulstr. 1a (Gemeindebüro)

02. Nov. (Fr) 16 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe
Blutspenden
, Feuerwehrhaus

04. November (So) 11:30 Uhr
Fischereimuseum Hohnst.
Fischessen,
Restaurant Zum Hohnstorfer

05. November (Mo) 15 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe, Seniorennachmittag
"Bunter Nachmittag"
, Ev. Gemeindezentrum

03. Dezember (Fr) 15 Uhr
DRK OV Hohnstorf/Elbe
Weihnachtsfeier
, Hohnstorfer Fährhaus

Regelmäßige Termine

Briefmarkenfreunde
treffen sich an jedem 2. Mittwoch im Monat ab 19 Uhr im Vereinslokal "Zum Hohnstorfer"
Gäste sind immer herzlich willkommen.

Seniorenberatung
für Fragen rund ums Alter an jedem letzten Mittwoch im Monat von 14 - 16 Uhr in der Gemeindeverwaltung.

Selbsthilfegruppe
bei Abhängigkeit von Alkohol, Tabletten ..., Ev. Gemeindezentrum Hohnstorf/E., montags ab 20 Uhr.

Boule-Sport
auf dem Schulsportplatz bei der Sporthalle am Elbdeich. Jeder ist willkommen! Dienstags und donnerstags ab 14 Uhr bis zur Dunkelheit.
Neu: Sonntags ab 10 Uhr.

Hohnstorfer Schmökerecke
Bücher, kostenlos eine Tasse Kaffee oder Tee, nette Gespräche und der Eine-Welt-Laden ist geöffnet im Ev. Gemeindezentrum Hohnstorf/E., ein Angebot der Kirchengemeinde und des DRK.
Mittwochs von 10 - 11:30 Uhr.

- Hohnstorf-Bilder
- Hohnstorf/Elbe in Kurzform
Auf nur einem Blatt ist bei 'Hohnstorf in Kürze' zusammengefasst, was es Wesentliches in Hohnstorf/E. gibt. Gedacht ist es als gedruckte Information für Neubürger ohne Internetzugang, kann aber vielleicht auch für Altbürger nützlich sein, deshalb hier die Präsentation. Fehler oder Änderungen bitte hier melden.
Hier ist der Flyer ...

Hohnstorf/Elbe WebCam
Das jede Minute aktualisierte Bild verdanken wir unserer Nachbarstadt Lauenburg. Nachts wird das Bild zwar leider von der Schlossbeleuchtung überstrahlt, denn die WebCam ist aus Gründen des Denkmalschutzes hinter einem Fenster im Obergeschoss angebracht, doch am Tage kann man aber sehr schön das Wetter in Lauenburg und Hohnstorf sehen. Zur Aktualisierung Taste F5 drücken! Webcam ...

finden Sie hier. Ihre eigene, ob geschäftlich oder privat, können Sie hier anmelden und damit kostenlos bekannt machen. Das gilt auch für die Aufnahme Ihrer Firma unter "Gemeinde geschäftlich". Die einzige Voraussetzung: Sie müssen Ihren Geschäfts- oder Wohnsitz in unserer Gemeinde haben, also in diesem Sinne Hohnstorfer(in) sein.
Linkauswahl aus der Gemeinde Hohnstorf/E.:


- Ev. Kirche Artlenbg./Hohnstorf
-
Ev. Kirche Hittb./Lüdersb./Ech.
-
Freiwillige Feuerwehr Hohnstorf
- Grundschule Hohnstorf/Elbe
- Hohnstorfer Geschichten
- Kindertagesstätte Hohnstorf
- Siedlergemeinschaft Hohnstorf
- TuS Hohnstorf/E. v. 1925 e.V.
-
Wassersportfreunde Hohnstorf

-
Mehr Links ...


XStat.de

Aus der Sitzung des Gemeinderates Hohnstorf (Elbe) am 07.05.2018
Dieter Meyer folgt auf Hagen Krebsbach
wbm – Nach 12 Jahren Ratsmitgliedschaft zieht sich Hagen Krebsbach (SPD) aus dem Gemeinderat zurück. Als sein Nachfolger wird Dieter Meyer (SPD) verpflichtet.

Von links: Hagen Krebsbach, BM André Feit, Dieter Meyer

Bürgermeister André Feit berichtet:
- In
Hohnstorf nach Einschätzung der Betreiber wird es derzeit keinen „BUDNI-Drogeriemarkt geben. Die zu erwartenden Käuferzahlen seien noch zu gering.
- Der
ins Auge gefasste Ausbau des Weges „Im Strangen“ ist wegen des Ausbleibens von Landesfördermitteln nicht möglich.
- Weil
die Sparkasse Lüneburg in Verkaufsverhandlungen um das Hohnstorfer Gebäude steht, ist die Einrichtung einer E-Tankstelle auf dem Areal noch nicht in „trockenen Tüchern“.
-  Die
auf der letzten Gemeinderatssitzung verabschiedete Resolution zur Einrichtung eines Kreisels an der „B209/L219“ hat Folgen gehabt: Zwar kommt noch kein Kreisel, aber Rückbau der Rechtsabbiegerspur, die von Experten als Unfallursache gesehen wird.
- Für
1,50 € gibt es im Gemeindebüro neue größere Hohnstorf-Anstecknadeln.
- Die
Frage einer Hohnstorfer Anwohnerin nach dem Stand und den Kosten eines Ausbaus „Triftweg“ kann vom zuständigen Ausschussvorsitzenden wie auch vom Bürgermeister noch nicht endgültig beantwortet werden.
- Der
Weg vom Sportzentrum zum Friedhof soll künftig „Am Gemeindewald“ heißen, dies beschließt einstimmig der Rat.
Beschlüsse:
Zur Ernennung eines Biosphärenreservatsbetreuers werden vom Gemeinderat drei Personen aus Hohnstorf dem Vorsitzenden des Biospärenreservats Dr. Prüter vorgeschlagen, der einen der Vorgeschlagenen bestimmt oder aber auch anders entscheiden kann.
Die
Neufassung der Ordnung und die Neufassung der Satzung über die Elternbeiträge im Kindergarten, die Satzung über den Betrieb und die Benutzung sowie die Benutzungsgebühren für die Kinderkrippe werden einstimmig beschlossen.

Der Bebauungsplan Nr. 12 „Kindertagesstätte“ mit Änderung des Bebauungsplanes Nr. 11 „Feuerwehr“ – Aufstellungsbeschluss – wird mit den acht Stimmen der Mehrheitsgruppe (CDU/Grüne) bei einer Enthaltung und vier Gegenstimmen aus der Gruppe SPD/Unabhängige) angenommen.
Ein
Antrag an die Samtgemeinde zu einer vorgezogenen F-Plan-Änderung wird beschlossen.

Beim Beschluss über die Vergabe von Ingenieurleistungen für Planung und Bauleitung zur Reparatur der Dorfstraße setzt sich die Mehrheitsgruppe mit acht Stimmen gegen die fünf der Opposition durch, die diese Kosten gern eingespart hätte. Begründung des Bürgermeisters: Hier sei Sachkenntnis gefordert, die niemand im Rat besitze.
Anfragen
gem. § 10 der Geschäftsordnung gibt es nicht.

 

HOHNSTORF (ELBE)
NEU: www.hohnstorfer-geschichten.de

Im Januar traf man sich zur ersten Runde der “Hohnstorfer Geschichten“ im Besprechungsraum der Gemeindeverwaltung. Die Seniorenbeauftragte Marianne Meyer stellte bei einem kleinen Frühstück 18 interessierten Hohnstorfern ihre Idee, Material über den Ort zu sammeln, näher vor.
Zu
zehn Themen werden Fotos, Berichte und Unterlagen zusammengetragen und auf einer Website veröffentlicht. Nachdem jetzt einiges an Material eingestellt worden ist, möchten wir sie nun veröffentlichen und allen neuen und alten Hohnstorfern die Möglichkeit geben sich über die Geschichte des Ortes zu informieren.
Wer
Interesse oder Material hat, kann sich gerne an den weiteren Treffen, die auf der Website veröffentlicht sind, beteiligen.
Text: Rüdiger Sennewald
 

HOHNSTORF (ELBE)

Rettet die Insekten - Pioniere in Aktion

Hohnstorf blüht! Seit 2017 gibt die Gemeinde Hohnstorf als Vorreiter im Landkreis kostenlos Blühstreifensaatgut für Bienenweiden an interessierte Bürger*innen aus. Nun folgte die erste Aktion auf Gemeindeflächen. Am Ober-Savo-Ring und am Sportplatz legte die durch den ehrenamtlichen Verkehrs- und Umweltbeauftragen Claus-C. Poggensee koordinierte Streuobstwiesengruppe bei strahlendem Sonnenschein Blühstreifen an. Die Gemeinde unterstützte punktgenau mit einer Ladung kühlend-frischer Getränke. Vielen Dank an alle Aktiven!
Gemeinsam
gegen das Artensterben, so geht es.
Du hast Lust,
in der Gruppe mitzuarbeiten? Mail an gemeinde@hohnstorf-elbe.de oder Telefon 04139 6561 genügt.
Text und Bild C.-C. Poggensee
 

KINDERFEUERWEHR HOHNSTORF (ELBE)

Neue Heimat für Insekten

Mit dem Bau von 16 Insektenhotels leistet die jüngste Abteilung der Feuerwehr ihren Beitrag zum Erhalt der Flora und Fauna. Die Hotels sind nicht nur sehr dekorativ, sie bieten zudem den teilweise vom Aussterben bedrohten Nützlingen der Insektenwelt Schutz und die Gelegenheit zur Vermehrung. Die Mitglieder der Kinderfeuerwehr dürfen das Treiben jetzt gespannt verfolgen.
Text und Bild: Nigel Lonsdale
 


KINDERTAGESSTÄTTE "HOHNSTORFER DEICHZWERGE"
Die Gemeinde Hohnstorf (Elbe) sucht
zu sofort eine Urlaubs- und Krankheitsvertretung für die Reinigung der Kindertagesstätte in der Dorfstraße. Zusätzlich ist die Unterstützung bei den hauswirtschaftlichen Arbeiten in der Mittagszeit gewünscht. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden. Die Stelle ist grundsätzlich auch teilzeitfähig. Die Kindertagesstätte ist eine Ganztagseinrichtung.
Weitere
Informationen zu der Kindertagesstätte erhalten Sie auch unter www.kindergarten-hohnstorf.de
Ihre
aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die Gemeinde Hohnstorf/Elbe, Schulstr. 1a, 21522 Hohnstorf/Elbe, gemeinde@hohnstorf-elbe.de
 

KINDERTAGESSTÄTTE "HOHNSTORFER DEICHZWERGE"

Jetzt Krippen- und Kita-Kinder anmelden!
wbm - Heike Jacobsen, die Leiterin der Hohnstorfer Kindertagesstätte, bittet darum, alle Krippen- und Kindergartenkinder ab sofort für das im August 2018 beginnende Kita-Jahr anzumelden, "damit wir hier einen Überblick bekommen". Kontakt: Tel. 6654.
 

HOHNSTORF (ELBE)

SP:Kruse sponsort Feuerwehr

Ein Herz für die einheimische Feuerwehr zeigte Michael Kruse (r.), Inhaber von SP-Kruse Servicepartner für TV, Multimedia, Mobilfunk und Telecom aus Hohnstorf/Elbe. Für ihren Feuerwehr-Neubau spendierte er den Einsatzkräften eine Satellitenschüssel inkl. eines Digitalreceivers. Damit kann bei langfristigen Einsätzen (wie z.B. Hochwasser) auf aktuelle Fernsehberichte und Nachrichten zurückgegriffen, aber auch zur Entspannung mal ein Film geschaut werden.
Gerade
bei Hochwasserlagen wie auch anderen größeren Schadenslagen wird im neuen Feuerwehrhaus die ÖEL (Örtliche Einsatzleitung) eingerichtet. Neben Feuerwehrleuten sind dann dort Mitarbeiter der Samtgemeinde inkl. Samtgemeindebürgermeister, teilweise Polizei wie auch die Bundeswehr und andere Hilfsorganisationen im Einsatz.
Die
Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr bedanken sich herzlichst für diese großzügige Spende.
Text und Bild: Alfred Schmidt (l.), Pressewart Feuerwehr Hohnstorf (Elbe)
 

Das Meldesystem dient der schnellen, benutzerfreundlichen und transparenten Übermittlung von Schadstellen und Müllansammlungen.
Wenn
Ideen vorgestellt und diese diskutiert werden und eine breite Öffentlichkeit erfahren sollen, so ist weiterhin das Forum zu benutzen!
Klagen über die Schlechtigkeit der Welt und das vermeintliche Versagen der großen und kleinen Politik sind in dem neuen System nicht richtig aufgehoben!
Auch Beschwerden über den Nachbarn oder andere Mitbürger/innen können wir in diesem öffentlichen System nicht bearbeiten!
Zum Meldeformular hier ...

Datenschutzerklärung ...

Archiv

2018 Hohnstorfer Sofa Bilder ...

2017 Rotweiße Oktoberfestnacht des TuS Bilder von Piter Wichers ...

2017 Feuerwehrhaus mit "Tag der offenen Tür" pdf-Datei mit Bildern ...

2017 Eiswette Bilder

BIWAPP ist die kostenlose offizielle Smartphone-App des Landkreises Lüneburg zur Warnung und Information der Bevölkerung. Mehr Informationen und App herunterladen ...

2016 Rotweiße Oktoberfestnacht des TuS
Bilder-Video  (Dauer ca. 6 min., 48,7 MB, WLAN empfohlen!)
Fotos von Piter Wichers

2016 Dorffest Bilderserie Dorfparade  Bilderserie Dorffest

2016 Hohnstorf aus der Luft beim Deichlauf 2016
Ein Video von Niko Boisen hier ... Ton einschalten und Vollbild einstellen!

2016 Pfingstsonntag Deichfrühstück und Gemeindeboulen Bilderserie 

2015 Mordsgaudi bei der Rotweißen Nacht Bilder von Piter Wichers ...

2015 Antenne Niedersachsen-Hit  Das Video...
28. Februar - Ein perfekter Tag in Hohnstorf an der Elbe beim Auto-Service Ritter. Bei bestem Wetter sangen 300  Besucher gemeinsam mit Kaya Laß die neue "Hymne" für Hohnstorf.
Bilder hier ansehen ...   Zum Hohnstorf-Video direkt ...

Interessante Blicke


      Elbbrücke bei Nacht (2011)
      Seeadler (2010)
      Wolken über der Sassendorfer Bucht (2010)
      Marschwetter in Bullendorf (2004)
      Elbbrücke bei Nacht (Jan 2009)
      Abendsonne ü. "Ausschachtung" (Jan 2009)
      Steit oder geit de Elv? (Jan 2009)
      Abflug im Morgengrauen (Jan 2009)
      Eisige Rastplätze (Januar 2009)
      Sonnenaufgang (Januar 2009)


Für den privaten Gebrauch können Bilder der "Hohnstorf.de"-Seiten heruntergeladen oder ausgedruckt werden,sofern nicht ein(e) Urheber(in) genannt wird. Jede andere Verwendung, insbesondere auf Internetseiten, ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.
 

Baugebiet Rethscheuer-West

Die Niedersächsische Landgesellschaft mbH (NLG) ist die Eigentümerin des Neubaugebietes. Interessenten bekommen alle Informationen direkt von der NLG oder auch in der Hohnstorfer Sparkassenfiliale am Marktplatz (Sportzentrum)
(Stand der Abb. links: 10.05.2018)
 

- Grundstückspreise
 
  (Quelle NLG)
-
Lage des Baugebietes (Karte)
 

  

Home | Sport | Links | Forum | Gästebuch | Ortsplan | Amtliches
Hohnstorfer Geschäftspartner
| Touristisches | FeWo & Zimmer | typisch Hohnstorf | Impressum
 

hohnstorf.de ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.
© hohnstorf.de  2001 - 2018  - Alle Rechte vorbehalten (Gemeinde Hohnstorf-Elbe).